Technik

Nachrichtenüberblick zum Thema Handel 2017-12-10T23:47:10+01:00
Subscribe to Technik Feed
Mit Cyber-Versicherungen wollen sich Unternehmen häufiger vor den Folgen von Hackerangriffen, Erpressungstrojanern oder auch Datenschutzpannen schützen.
Der Einstieg in die Serienproduktion von Elektroautos wird die Arbeit in den Werken der Hersteller verändern – daran herrscht kein Zweifel. Daimler-Vorstand Porth plädiert für mehr Gelassenheit.
Die Liberalen wollen am Dienstag einen Gesetzentwurf zur "Stärkung der Bürgerrechte" in den Bundestag einbringen. Auf der Abschussliste der Fraktion stehen die Protokollierung von Nutzerspuren und Löschpflichten für soziale Netzwerke.
Das Bundesinnenministerium macht sich für eine Videoüberwachung von Paketstationen stark, über die etwa die Deutsche Post DHL den Versand und die Annahme von Päckchen ermöglicht. Damit könne die Sicherheit verbessert werden.
Kriminelle versuchen mit allen Mitteln, an Bankdaten deutscher Kunden zu kommen. Dank Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit lassen sich diese immer seltener zu Geld machen. Doch noch gibt es Lücken.
Ein Hacker, der bei Uber Daten zu 57 Millionen Kunden abgegriffen hat, bekam von dem Fahrdienst-Vermittler 100.000 US-Dollar, um diese zu löschen. Abgewickelt hat Uber das über ein Bug-Bounty-Programm, das eigentlich einen anderen Zweck hat.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft will Virtual- und Mixed-Reality-Systeme mit einer Wissensplattform fördern. Damit wollen sie Möglichkeiten für die professionelle Anwendung der Technik aufzeigen.
Laut Verdi will IBM Teile des IBM Global Technology Services an andere Unternehmen abtreten, 1000 Stellen seien davon betroffen. Bei einer Übernahme dürfen sich deren Arbeitsverhältnisse für ein Jahr nicht verschlechtern – danach schon.
Zum ersten Mal gibt es bei T-Mobile USA eine stille Dividende. 1,5 Milliarden US-Dollar stehen bereit. Die Deutsche Telekom wird ihren Anteil an T-Mobile USA erhöhen.
Mit sogenanntem Programmatic Advertising sollte im Netz alles besser werden: Medien bekommen dank neuer Algorithmen mehr Umsatz, Werbetreibende günstige Reklameplätze. Mittlerweile kämpft die Branche zunehmend mit Problemen.
Aus Daten, die Computeruhren erfassen können, lässt sich das Glücksempfinden ihrer Träger ableiten, glauben MIT-Forscher.
Die Weltorganisation für geistiges Eigentum feiert weiter Patentrekorde, wobei China für 98 Prozent des Wachstums bei den zusätzlichen Anmeldungen zuständig ist. In Europa und Japan ging die Zahl der Anträge dagegen leicht zurück.
Es muss nicht immer ein teures Neugerät sein: iPhones und iPads aus zweiter Hand decken viele Funktionen ab – und sind deutlich billiger zu haben.
Algorithmen bewerten Daten und erleichtern oft den Alltag. Sie entscheiden aber auch darüber, wer einen Kredit erhält. Wie kann man Diskriminierungen entgegentreten? Verbraucherschützer plädieren für mehr Transparenz – und für mehr Allgemeinwissen.
Der US-Industrieriese GE will in seiner Kraftwerkssparte weltweit 12.000 Arbeitsplätze abbauen. In Deutschland stehen einige Standorte vor der Schließung, auch die Schweiz ist betroffen.
Wegen Stellenabbaus und Werksschließungen wird Siemens seit Wochen kritisiert. Politiker attackieren den Konzern – auch unter Verweis darauf, Siemens habe für öffentliche Aufträge hohe Summen bekommen.
Nach einem sensationellen Angriff mit 81 Millionen US-Dollar Beute hat die SWIFT neue Regeln für Finanzdienstleister erarbeitet. Ein Artikel der aktuellen iX geht auf die Hintergründe des CSP ein.
Das Hamburger Spielestudio Goodgame gehört jetzt der schwedischen Firma Stillfront Group. Die Entwicklerschmiede hinter "Empire: Four Kingdoms" wechselte für einen Kaufpreis von 270 Millionen Euro den Besitzer.
Weniger Regulierung und mehr Planungskapazitäten – mit einem Kursbuch wirbt der Verband um einen Neuanfang beim Glasfaser-Ausbau.
Seit Jahrzehnten begeistert der Traum von Fusionskraftwerken Forscher. Der Testreaktor ITER in Südfrankreich soll endlich den Weg ebnen. Die Verantwortlichen sehen ihn inzwischen auf Kurs. Doch manche halten das Projekt für ein Milliardengrab.

Seiten